ERLEBNISREISE VIETNAM - 11 TAGE

ERLEBNISREISE VIETNAM - 11 TAGE
AVT11D

Höhepunkte:

  • Kreuzfahrt-Dinner auf dem Saigon-River
  • Ruderboot auf dem Mekong-River
  • Streetfood-Tour auf dem Motorbike
  • Sapa Hochland inkl. Homestay
  • Tam Coc - Bich Dong Höhle
  • Erklimmen des Fansipan
  • Kreuzfahrt in der Ha Long Bucht
  • Wasserpuppen-Theater
  • Cu Chi Tunnel
  • Fahrrad-Tour

TAG 1: ANKUNFT HO CHI MINH STADT - WASSERPUPPENTHEATER ( -/-/A )

 

Sie werden vom Reiseleiter und Fahrer von Luco Travel am internationalen Flughafen Tan Son Nhat abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht, wo Sie auch gleich einchecken können.


18:00 Ein bezaubendes Wasserpuppenthater erwartet uns. Traditionelle Inhalte von Wasserpuppen-Aufführungen wie das tägliche Leben vietnamesischer Bauern (züchten, Büffel hüten, Fische fangen ...), gemeinsame Unterhaltung (Schwimmwettbewerb, Drachentanz ...) oder historische Legenden (Le Loi gibt kostbares Schwert zurück ...) haben das Publikum seit Jahrhunderten angesprochen.

19:30 Abendessen auf einer Sai Gon-Kreuzfahrt. Genießen Sie Ihr Dinner, während Sie am Sai Gon Fluss entlang fahren und Sai Gon bei Nacht besichtigen können.

Übernachtung in Ho Chi Minh Stadt (alles vorarrangiert von Luco Travel - Vietnam Tours & Services).

 

TAG 2: STADTTOUR - KOCHKURS - RADTOUR ( F/M/- )

Nach dem Frühstück im Hotel werden wir das Kriegs-Museum besuchen: Früher als "Museum der amerikanischen Kriegsverbrechen" bekannt, ist dies eine ergreifende Darstellung der Sinnlosigkeit des Krieges. Ein Teil der Schwarzweißfotografie in der Ausstellung „Requiem“ ist besonders berührend und sowohl ausländischen als auch vietnamesischen Journalisten und Fotografen gewidmet, die während des Konflikts ums Leben kamen. Der Hof draußen beherbergt die Kriegsbeute: rostende Jets, Panzer und Kanonen, die von der amerikanischen Militärmaschinerie erbeutet wurden.

Danach können Sie den Wiedervereinigungspalast besuchen: Dies ist eines der wichtigsten Gebäude der Stadt. Hier endete am 30. April 1975 der "Amerikanische Krieg" offiziell, als der Panzer Nr. 843 der nordvietnamesischen Armee durch die Tore dessen stürzte, was zu der Zeit die Residenz des Präsidenten der Republik Vietnam war.

Und dann können Sie die Notre-Dame-Kathedrale und die Alte Post besichtigen: Erbaut zwischen 1877 und 1883 ist dies eines der besten Beispiele für die klassisch-französische Kolonialarchitektur. Bemerkenswerterweise wurde jeder Stein, der für seine Herstellung verwendet wurde, von Frankreich nach Vietnam verschifft. Ihre zwei 40-Meter-Türme mit eisernen Türmen dominieren die Skyline der Stadt. Die Alte Post ist ein weiteres Beispiel französischer Kolonialarchitektur und gleichzeitig das größte Postamt des Landes.


Genießen Sie den Hoa Tuc Kochkurs im Restaurant. Sie werden lernen, wie man einige vietnamesische Gerichte zubereitet: Frühlingsrollen, Salat ... etc


Nachmittag: Opernhaus, Rathaus, Jade-Kaiser-Pagode, Ben-Thanh-Markt: Dieser lebhafte Markt ist vor allem wegen seiner zentralen Lage bei Touristen sehr beliebt. Es gibt eine große Auswahl an Waren, von gefälschten Nike-Schuhen bis hin zu wunderschönen Seiden-Ao Dais.

Machen Sie eine Radtour durch das alte französische Viertel und kehren Sie zum Hotel zurück.

Übernachtung in Ho Chi Minh Stadt (alles vorarrangiert von Luco Travel - Vietnam Tours & Services).

 

TAG 3: CU CHI TUNNEL - STREET FOOD TOUR - SAIGON BEI NACHT ( F/M/A )

Nach dem Frühstück fahren wir zu den Cu-Chi-Tunneln. Nach einer 1,5-stündigen Fahrt erreichen Sie die Cu-Chi-Tunnel. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen einen Überblick über die Cu Chi-Tunnel und ihre legendäre Geschichte. Ein Dokumentarfilm über die Tunnel erklärt Ihnen die Geschichte der Tunnel und wie heftig der Krieg in der Region war. Sie werden zum Tunnelsystem geführt, einschließlich Waffenfabrik, Krankenhäusern, Küchen und kriechen unter den Tunneln ...

Danach können Sie leckeren Maniok probieren, der während des Krieges das Hauptnahrungsmittel für Guerilla-Krieger in Cu Chi war. Besucher können versuchen, auf dem nahe gelegenen Schießstand eine AK47 oder MK16 oder Maschinengewehre abzufeuern.

14:30 Nach dem Mittagessen geht es zurück nach HCM.

 

SAI GON STREET FOOD TOUR MIT DEM MOTORRAD BEI NACHT


Um 18:00 Uhr wird Sie ihr Reiseleiter im Hotel begrüßen. Anschließend erhalten Sie Sicherheitshinweise zum richtigen Fahren auf dem Fahrradrücken, um das sicherste Erlebnis zu gewährleisten.
Sie werden an der Hauptverkehrszeit von Saigon so teilnehmen, wie wir es vor Ort tun: alles von der Rückseite des Fahrrads aus. Wir fahren durch die wunderschön beleuchteten Boulevards, die Seitengassen und die belebten Straßen; zweifellos ein großartigeres Erlebnis

Wir versuchen zuerst den vietnamesischen Pfannkuchen (Bánh xèo), die Frühlingsrollen und… genießen, und Sie lernen die Bräuche und das Hintergrundwissen von unserem Reiseführer kennen und probieren auch, wie sie zubereitet werden. Wir sitzen auf kleinen Plastikstühlen in den Gassen und geniessen unser Essen und Trinken wie Vietnamesen.


Später führt Sie unser Reiseleiter durch Saigon und erkundet "Chung cư" - ein vietnamesisches Wohnhaus, das vor sehr langer Zeit erbaut wurde. Wir werden uns hinsetzen, um im versteckten Café Kaffee zu probieren und lernen, wie man ein Glas Kaffee ohne Maschine macht. Dies hat seinen verdienten Platz in der Bucket-List aller derjenigen die nach Vietnam kommen.


Auf unserem Weg sehen Sie lokale Aktivitäten und entdecken kleine Gassen, in denen Vietnamesen abends ihre Freizeit genießen und Snacks (vietnamesische Pizza) ein Muss sind.


Ihre letzte Station beinhaltet das berühmte vietnamesische Dessert, die süße Suppe. Sie haben die Möglichkeit, sich von uns mit 3 - 5 verschiedenen süßen Suppendesserts verwöhnen zu lassen.


Gegen 21:00 Uhr bringen wir Sie zurück zu Ihrem Hotel.

 

TAG 4: MEKONG FLUSS-DELTA & SCHWIMMENDER MARKT ( F/M/- )

 

07:30 Uhr: Nehmen wir an einer Mekong-Delta Ein-Tages-Tour zum schiwmmenden Markt teil. Unser Reiseleiter holt Sie mit dem Van von Ihrem Hotel ab. Fahren Sie nach Cai Be und machen Sie Fotos in der Stadt Tan An mit Blick auf die malerischen, flachen Reisfelder. Auf dem Weg nach Cai Be stoppt der Van für eine kleine Zwischenpause für Fotos im Long Dinh Restop.

 

Mekong-Delta Ein-Tages-Tour zum schwimmenden Markt im Ruderboot

Machen Sie sich bei Ihrer Ankunft in Cai Be Town mit dem Boot auf den Weg, um den schwimmenden Markt von Cai Be zu besuchen und zu beobachten, wie die Einheimischen Obst und viele andere Waren an Bord ihrer Schiffe verkaufen.
Besuchen Sie ein kleines Familienunternehmen, um zu sehen, wie Kokosnussbonbons und knuspriges Reispopcorn hergestellt werden. Spazieren Sie dann in die vielen kleinen Dörfer und besuchen Sie den Obstgarten und die Obstplantage, begleitet von traditioneller südvietnamesischer Volksmusik.

 

Mekong-Delta Ein-Tages-Tour zum schwimmenden Markt um die typischen Dächer aus Kokosnussbättern selber zu machen

Nachmittag: Fahren Sie weiter nach Vinh Long durch eine Reihe kleiner Kanäle, um den Charme des oberen Mekong-Deltas zu erleben. Ankunft auf Tan Phong Island, der grünen Perle, wo Sie in die Natur eintauchen können. Genießen Sie das Mittagessen mit regionalen Gerichten. Entspannen Sie sich in den Hängematten und tanken Sie neue Energie.
Danach können Sie ca. 1 Stunde um den Dorfweg mit Obst- und Bonsai-Gärten radeln. Treffen Sie die einheimischen Inselbewohner, um mehr über das tägliche Leben im Mekong-Delta zu erfahren und zu erfahren, wie sie das Netzreispapier herstellen, ein typisches Dachhaus und wie man aus Wasserhyazinthen ein Souvenir macht.
Wenn wir mit dem Fahrrad fertig sind, bringt Sie unser Boot zurück nach Cai Be Town wo ihr Van schon für die Rückfahrt nach Ho Chi Minh Stadt wartet.

Übernachtung in Ho Chi Minh Stadt (alles vorarrangiert von Luco Travel - Vietnam Tours & Services).

 

 

 

dịch vu thanh toan